Leseproben

Exodus (Kurzgeschichte PDF)
„Are you lonesome tonight?“, fragt Elvis und gibt somit den Tenor der Geschichte wieder: Mitteleuropa versinkt in Schneemassen, die Menschen flüchen in wärmere Gefilde. Geschildert wird dieses Szenario aus Sicht eines Otto Normalverbrauchers, der sich der Situation hilflos gegenüber sieht. Er ist kein Wissenschaftler, der mittels einer Wundermaschine der Katastrophe Einhalt gebieten könnte – er ist ein Mensch wie du und ich, gefangen in der inneren Einsamkeit, die droht, wenn die Zivilisation, wie man sie gewohnt ist, zusammenbricht und jeder nur noch darauf bedacht ist, seine eigene Haut zu retten.

Endspiel (Kurzgeschichte PDF)
„Schachmatt“, grinst Barrett, und Gilbraith starrt grimmig auf die Spielfiguren. Die beiden haben die finstere Coronado-Halbinsel für sich alleine, die gesamte Südwestküste ruht still am Fuße des Pazifiks. Die Bedrohung rückt immer näher. Doch die Herren lassen sich nicht unterkriegen.

Dunkles Erwachen (Kurzgeschichte PDF)
Eine stumme finstere Nacht umgibt das Kinderzimmer. Es brennen keine Straßenlaternen. Es scheint kein Mond. Alex und Timo sind ratlos. Das Schwarz hat die Umgebung vollkommen verschluckt.